Die Meetings sind erlaubt

Ministerium für Soziales, Gesundheit,

Jugend, Familie und Senioren

des Landes Schleswig-Holstein: Auskunft vom 30.03.2021

"Selbsthilfegruppen stellen stets Zusammenschlüsse von Menschen dar, die gesundheitliche Probleme, von denen alle Mitglieder betroffen sind, gemeinsam lösen oder erträglicher machen wollen – und Erhalt und Wiederherstellung der Gesundheit zählt zur Daseinsvorsorge. Damit zählen Veranstaltungen von Selbsthilfegruppen zur Daseinsvorsorge und sind gemäß § 5 Abs. 2 Ziff. 1 der Corona-Bekämpfungs-Verordnung unter Einhaltung des Abstandsgebotes und der entsprechenden Hygieneregeln zulässig".

Image by Glen Carrie